Leipzig_MysteryShopping
Leipzig_MysteryShopping

Glossar

A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - LM - N - O -

P -Q - R - S - T -U -V -WX -Y - Z

             MysteryShopping in Leipzig

Das Einkaufsvergnügen beginnt in Leipzig - wenn man so möchte - bereits beim Aussteigen aus dem Zug: Der Leipziger Hauptbahnhof wurde nach der Wende umfangreich saniert. Von 1995 bis 1997 entstanden unter der Querbahnsteighalle 142 Geschäfte auf drei Etagen. Von Mode, Kosmetik, Schmuck über Unterhaltungselektronik bis hin zu Wohnaccessoires und Feinkost reicht das Angebot der Läden. Die PROMENADEN mit ihren beiden kostengünstigen Parkhäusern sind bis 22 Uhr geöffnet. Und das Beste: Ein Großteil der Geschäfte ist auch sonntags für Gäste da. Vom Hauptbahnhof aus lässt sich die kompakte Innenstadt bequem zu Fuß erschließen - bis zur Nikolaistraße sind es nur ein paar Schritte. Bekannte Warenhausketten wie Breuninger, Karstadt, Galeria Kaufhof, Peek & Cloppenburg sind in Leipzig ebenso zu Hause wie die großen Modemarken - darunter H&M, Zara, Mango, Marc O'Polo oder Levi's - und exquisite Designerlabels, z. B. Aigner, Lacoste, Lloyd, Wolford. Imposante Handels- und Messehäuser, Durchgangshöfe und Passagen prägen auch heute noch das Gesicht der Leipziger Innenstadt.

Auf historischem Boden entstand das ambitionierte Projekt "Höfe am Brühl" - genau an dem Platz, wo einst Richard Wagners Geburtsstätte stand und später das liebevoll "Blechbüchse" genannte Kaufhaus zu einer der markantesten Handelsimmobilien Leipzigs und nicht zuletzt zu einem Symbol der Wende wurde. Das neue Einkaufszentrum wurde im Herbst 2012 eröffnet.

Sie möchten uns hier als Mystery Shopper / Testkunde / Testkäufer unterstützen - dann bewerben Sie sich bitte hier um Tester in und um Leipzig zu werden   

www.testkauf-portal.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 10-2017 Schulungskauf.de XXXL GmbH - Ihre Mystery Shopping Agentur aus Aachen für Deutschland - Nutzen Sie den Vorteil der Experten.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt